In unserem täglichen Leben gibt es verschiedene Arten von elektronischen Geräten, die wir benutzen. Viele dieser Geräte benötigen als Basiseinheit für den Betrieb eine Stromversorgung. Da es viele UpMaster-Slave-Steckdosen gibt, ist diese Versorgung zu Hause oder für geschäftliche Zwecke nicht konstant gegeben. Der Ausgang der Spitze ist durch den einschlagenden Donner oder kann durch die Form des erzeugten elektromagnetischen Rauschens oder auch durch die Verschiebung des Netzes bedingt sein. Zur Absicherung der Geräte ist ein Schutz gegen solche Spannungsspitzen notwendig im Master Slave Steckdose Test. Für solche Fälle wird sie in das System eingebaut.

1. Brennenstuhl Secure-Tec, Steckdosenleiste 8-fach mit Überspannungsschutz und Master Slave Funktion (Mehrfachsteckdose mit 3m Kabel und Schalter) anthrazit
  • 8er Schutzkontakt-Steckdosenleiste mit 3m Kabellänge H05VV-F 3G1,5 und erhöhtem Berührungsschutz
  • Steckerleiste mit beleuchtetem Sicherheitsschalter zum Ein- und Ausschalten (zweipolig) und je einer Funktionskontroll-Leuchte für Überspannungsschutz und Slave-Steckdosen
  • Schützt wertvolle Geräte vor Überspannungen mit einem max. Ableitstrom bis zu 19.500 A (Schutz bei Gewitter, Blitzschlag, etc.)
  • Mit Master-Slave Funktion: 1 Master, 5 Slave und 2 Permanent = Automatik-Schaltsystem
  • Lieferumfang: 1 x Secure-Tec Steckerleiste mit Blitzschutz und Master Slave Funktion in der Farbe anthrazit - in bester Qualität von brennenstuhl
Bei Amazon kaufen *
2. Aluminium Master Slave Steckdosenleiste 6-fach mit Schutzkontakt 1,5m Kabel
  • Höchste Sicherheit und maximale Energieersparnis
  • 5 x Schuko-Steckdosen in 45° Anordnung (1 x Master, 4 x Slave)
  • Kindersicherung
  • Schaltleistung einstellbar
  • Zuleitung 1,5 m, 3 x 1,5 mm²
Bei Amazon kaufen *
3. Brennenstuhl Primera-Tec DigiMaster, Steckdosenleiste 7-fach mit Überspannungsschutz 19.500A (Steckerleiste mit 2m Kabel, Schalter, Master Slave Funktion) schwarz
  • 7er Schutzkontakt-Steckdosenleiste (2 Permanent-, 1 Master- und 4 Slave-Steckdosen) mit 2m Kabellänge H05VV-F 3G1,5 und erhöhtem Berührungsschutz
  • Master-Slave Steckdosenleiste: 1 Master + 4 Slave = Automatik-Schaltsystem - inkl. Digitale Speicherung der Einstellungen des Master-Geräts
  • Schützt wertvolle Geräte vor Überspannungen mit einem max. Ableitstrom bis zu 19.500 A (Schutz bei Gewitter, Blitzschlag, etc.)
  • Steckerleiste mit beleuchtetem Sicherheitsschalter zum Ein- und Ausschalten (zweipolig) und praktischer 90° Anordnung der Steckdosen
  • Lieferumfang: 1 x Primera-Tec DigiMaster Steckerleiste mit Blitzschutz in der Farbe schwarz - in bester Qualität von brennenstuhl
Bei Amazon kaufen *
4. Kemo M103N Master / Slave Schalter 230 V/AC (400 V/AC). Schaltet bei Einschalten von Maschine, Lampe usw. andere Last aus. Überwachung von 1-phasigen oder 3-phasigen Maschinen
  • Schaltet automatisch beim Einschalten eine andere Last ein
  • Z.B. bei Maschinen, Lampen usw.
  • Es können 1-phasige oder 3-phasige Maschinen überwacht werden
  • Ausgangsseitig können 1-phasige Geräte automatisch eingeschaltet werden
  • Maße: ca. 67 x 65 x 37 mm
Bei Amazon kaufen *

Vorteile der Master-Slave-Steckdose

Eine Master-Slave-Steckdose ist dazu da, Spannungsspitzen von Ihren elektrischen Geräten fernzuhalten. Sie steuert die Spannung (entweder durch Blockierung oder Erdung) innerhalb Ihrer elektrischen Geräte, so dass sich Ihre Geräte immer in einem tolerierbaren Bereich befinden.

Die Vorteile der Master-Slave-Steckdose sind

Sichern Sie Ihre Geräte

Mehr als 300 potenziell schädliche elektrische Master-Slave-Steckdosen pro Jahr sind in jedem Haus anzutreffen. Normale Steckdosen bieten keinen Schutz vor Stromspitzen und Master-Slave-Steckdosen. Die im Lichtbogen erzeugte Hitze brennt Ihre Elektronik durch und zerstört Ihre Steckdosen, wenn die Spannung für mindestens 3 Nanosekunden über die Norm ansteigt. Die unerwarteten Stromspitzen werden durch einen Master-Slave-Steckdosenschutz ausgeglichen, wodurch Ihre elektronischen Geräte vor zufälligen Spannungsspitzen geschützt werden.

Um Ihre Geräte vor Schäden zu schützen, reicht es nicht aus, eine Master-Slave-Steckdose zu haben. Sie müssen eine finden, die zu Ihren Anforderungen passt. Es hilft Ihnen, die Höhe des Schutzes zu bestimmen, den Sie benötigen, indem Sie die Form und Bedeutung der zu sichernden Geräte bestimmen.

Die Joule-Bewertung stellt die maximale Energiemenge dar, die ein Gerät verbrauchen kann, bevor es ausfällt. Je höher die Joule-Zahl, desto mehr Energie kann es verbrauchen. Erwägen Sie einen Master-Slave-Steckdosenschutz mit einer Joule-Bewertung von mindestens 600 für einen optimalen Schutz.

Schützt vor Durchbrennen

Computer sind anfällig für Stromspitzen und Überspannungen. Immer wenn der Strom für einen Moment ausfällt, ein Blitz einschlägt oder wenn Sie ein elektrisches System einschalten, das viel Energie benötigt, kommt es typischerweise zu elektrischen Master-Slave-Steckdosen. Eine davon ist Ihre Klimaanlage.

Beachten Sie, dass Ihre Lichter flackern, wenn Sie die Klimaanlage einschalten? Das liegt an der starken Belastung durch den elektrischen Strom, die Master-Slave-Steckdosen verursachen können. Im schlimmsten Fall könnten Sie sogar wichtiges, unwiederbringliches Wissen verlieren.

Master-Slave Socket Protectors können Ihr Gerät nicht nur vor Stromausfällen, Master-Slave Sockets und Spannungsspitzen schützen, sondern auch die Daten sichern. Sie können ein Lebensretter der Seriosität sein.

Nachteile

Brandgefahr

Informieren Sie sich über die Kapazität des Hauptstromkreises der Steckdose sowie über die Spannungsangaben der Dinge, die Sie an Ihre Steckdosenleiste anschließen wollen. Sie überlasten den Stromkreis und schaffen eine Brandgefahr, wenn die Spezifikationen der Waren die Stromkreisleistung übersteigen.

Wie funktioniert die Master-Slave-Steckdose?

Sobald eine Spannungsspitze erkannt wird, schaltet die Master-Slave Socket-Schaltung die Stromversorgung ab. Der Controller, die Ver- oder Entriegelungsschaltung und der Spannungssensor sind Bestandteile dieser Schaltungsart.

Master-Slave-Steckdose-Test

  • Der Spannungssensor hat die Aufgabe, den Spannungsbereich zu kontrollieren.
  • Wenn eine Abweichung oder ein transienter Zustand beobachtet wird, erkennt der Controller die Details.
  • Der Controller sendet die für die plötzlichen Anpassungen und die Unterbrechung der Versorgung erforderlichen Informationen an die Ver- oder Entriegelungsschaltung.
  • Die Verriegelungs- oder Entriegelungsschaltung ist für die anzuschließende oder abzuschaltende Spannungsleitung ausgelegt.

Es gibt eine Form einer Master-Slave-Steuerschaltung für Steckdosen, die in der Lage ist, die Spannung zu klemmen, anstatt die Spannung abzuschalten. Für die Zeit, in der die transiente Aktivität bemerkt wird, wird die Spannung angezogen und die Strahlung wird übertragen. Diese Form der Technologie wird in Master-Slave-Sockel-Sicherheitsschaltungen verwendet, die selbst installiert werden.

Zu beachtender Aspekt bei der Verwendung

Folgende Aspekte sind bei der Verwendung zu beachten in einem Master Slave Steckdose Test.

  1. Verwenden Sie für lange Zeit keine Steckdosenleiste. Master-Slave-Steckdosen haben in der Regel keine Drähte, die für lange Nutzungszeiten ausgelegt sind, wie Steckdosen in Ihrer Wand.
  2. Ziehen Sie den Stecker und tauschen Sie ihn sofort aus, wenn die Steckdosenleiste warm oder heiß erscheint.
  3. Verwenden Sie niemals etwas wie einen Teppich, um eine Steckdosenleiste oder ein Verlängerungskabel zu verbergen oder abzudecken. Elektrizität erzeugt Wärme und muss durch diese Wärme abgeleitet werden. Wenn das Kabel abgeschirmt ist, wird die Wärme eingeschlossen, und die Gefahr eines Brandes steigt dramatisch.
  4. Verstehen Sie, dass im Falle einer Hauptstromsteckdose ein Hauptstromsteckdosenschutz, der eine Facette einiger, aber nicht aller Steckdosenleisten ist, Ihre elektrischen Geräte (wie Ihren Computer) vor der Zerstörung schützt; er funktioniert nicht, um Brände zu verhindern.
  5. Die Verwendung vieler Master-Slave-Steckdosen in Ihrem Haus ist ein Hinweis darauf, dass Sie zu wenig Steckdosen haben. Sorgen Sie dafür, dass Sie mehr Steckdosen in Ihrem Haus haben, um den Brandschutz zu gewährleisten und Ihre Abhängigkeit von Steckdosenleisten zu verringern. Rufen Sie einen lizenzierten Elektriker an, der neue Steckdosen und/oder Anschlüsse für Ihr Haus oder Ihre Firma installiert, wenn Sie zu viele Steckdosenleisten verwenden.
  6. Es gibt viele Gefahren im Freien, einschließlich feuchtem Wetter, einstürzenden Gebäuden und sogar Insekten, die den Schutz einer Steckdosenleiste gefährden können. Es gibt viele Master-Slave-Steckdosen für den Außenbetrieb; nur diese sind für den Einsatz außerhalb des Hauses geeignet. Es ist ratsam, eine Außensteckdosenleiste an einer Wand zu befestigen, anstatt sie auf dem Feld stehen zu lassen, wie es bei Garagensteckdosen der Fall ist.

Fazit im Master Slave Steckdose Test

Ein transientes Master-Slave-Steckdosenschutzsystem schafft es also, die von den elektronischen Geräten abgegebenen Spannungspegel zu kontrollieren, indem es den aktuellen Verlauf bis zum Schwellenwert behindert oder verkürzt.

Die Blockierung erfolgt durch den Einsatz von Induktivitäten laut Master Slave Steckdose Test, die verhindern, dass sich die Strompegel schnell ändern. Master-Slave-Steckdosenschutzsysteme können in einigen Fällen auch andere Geräte verwenden, um den vorhandenen Pegel zu begrenzen.

Es gibt auch keine Entschuldigung dafür, keinen Master-Slave-Steckdosenschutz zu haben. Wie oft Sie ihn benötigen, wird unterschiedlich sein. Wenn Sie in einer Region mit vielen Gewittern leben, ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Geräte auf diese treffen. Ihre Klimaanlage oder Ihr Kühlschrank könnten Stromspitzen direkt an Ihre A/V-Ausrüstung weiterleiten, selbst wenn Sie in der Wüste wohnen.