Beim Eloxieren, Verzinken und Aufbringen von Zinküberzügen auf metallischen Oberflächen ist ein Schichtdickenmessgerät ein wichtiges Qualitätssicherungsverfahren. Es wird häufig verwendet, um die Dicke und Gleichmäßigkeit der Karosserielackierung von Gebrauchtfahrzeugen zu beurteilen, nachlackierte Stellen zu zeigen, verdeckte Schäden zu erkennen und Verletzungen aufzudecken, die nicht sichtbar sind. Dieses Detail ist wichtig laut Schichtdickenmessgerät Test, wenn es darum geht, den wahren Wert eines Gebrauchtwagens zu ermitteln. Darüber hinaus kann mit einigen Arten von Dickenmessgeräten die Wandstärke gemessen und die Härte von Stahl, Kunststoffen und Glas berechnet werden.

1. TROTEC BB20 Schichtdicken-Messgerät Lackdickenmessgerät Lackprüfer
  • Dual-Sensor für die Dickenmessung nicht-magnetischer Schichten auf allen magnetischen und nicht-­magnetischen Metallen
  • Großer Messbereich von 0 bis 1.250 µm
  • Alarmfunktion bei Über- oder Unterschreiten frei definierbarer Schichtstärken
  • Vielfältige Statistikfunktionen wie Maximal-, Minimal- und Durchschnitts-Schichtdicke
  • USB-Schnittstelle für PC-Messdatentransfer
Bei Amazon kaufen *
2. ETARI® MD 666 Schichtdickenmessgerät, Auto Lackschichtenmesser für Eisen und Alu-Karosserien, Lackdickenmessgerät, Lackmessgerät mit Selbstkalibrierung
  • ✅ ACHTUNG ! Das Gerät misst nur auf dem METALLISCHEN Untergrund: Eisenmetalle (Eisen, Stahl) und Nichteisenmetalle (Kupfer, Aluminium, Zink, Bronze, Messing). Falls wir Ihre Erwartungen doch nicht erfüllen konnten: Zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu informieren! Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns per E-Mail, Tel. (+49)711-71940698 auf. Wir sind ein kleines Unternehmen und nehmen Ihre Informationen sehr ernst.
  • ✅ Sehr einfache und intuitive Anwendung【 Einschalten durch Druck auf den Sensor】【Automatische Abschaltung nach 60 Sekunden zur Batterieersparnis】Die Sonde verwendet die magnetische Induktions- oder Wirbelstrommesstechnik, um das Basismaterial automatisch zu identifizieren und die Dicke der Beschichtung schnell und genau zu messen.【Anwendungstemperatur: -25°C bis 50°C 】
  • ✅ 【Display mit Beleuchtung, Taschenlampenfunktion und UV-Licht, was für die Prüfung der Sicherheitsmerkmale auf Dokumenten oder Geldscheinen dient.】 【Das Dickenmessgerät misst die Dicke und Gleichmäßigkeit der Lackierung von Gebrauchtwagen, ohne die Beschichtung zu beschädigen und hilft Ihnen dabei, versteckte Schäden zu erkennen.
  • ✅【Die Kalibrierung ist nicht notwendig. Druck auf RESET und schon könnte die Lackoberfläche gemessen werden.】 【Die Gummischutzhülle schützt das Gerät vor Staub und Stoß. Die Handschlaufe verhindert das Herunterfallen des Geräts.
  • ✅【In Stuttgart entwickeltes Markenprodukt】 Das Schichtdickenmessgerät ist ergonomisch liegt sehr gut in der Hand. Sehr leicht, da wiegt circa 100 g (inkl. Batterien).
Bei Amazon kaufen *
3. Neoteck Autolack-Schichtdickenmessgerät Handheld mit LCD-Display-Hintergrundbeleuchtung für Stahl- und Aluminium-Basismetallautos 0-1500um
  • 【Schichtdickenmessgerät für Autolacke】 Das Schichtdickenmessgerät dient zum Messen der Dicke des plattierten und beschichteten Blechs auf Metall, z. B. Lack / Email / Chrom auf Stahl, Lack und Eloxalbeschichtung auf Aluminium / Kupfer
  • 【Automatisches Ablesen】 Mit Dual-Technologie entwickelt, ermöglichen sie die automatische Erkennung von Eisen- und Nichteisen-Substraten, mit denen die Lackdicke von Autolacken zerstörungsfrei gemessen werden kann
  • 【Parameter】 Messbereich: 0 ~ 1500 um (0 ~ 59,1 mil); Genauigkeit: ± (3% + 2um); Auflösung: 0,1 um / 0,01 mil; Mindestkrümmungsradius konvex: 1,5 mm; Min Krümmungsradius konkav: 25mm; Mindestmessbereich: Durchmesser 6mm; Kalibrierbasis enthalten
  • 【Leicht zu lesen】 Auf dem großen LCD-Display werden Metalltyp, Arbeitsmodus, Anzahl, Batteriestatus und Messwerte in µm- oder mil-Einheiten angezeigt
  • 【Automatische Abschaltung】 Wenn Sie diese Funktion nicht mögen, können Sie Menü / Setup drücken und das Optionsfeld für die automatische Abschaltung des Dickenmessers deaktivieren
Bei Amazon kaufen *

Ein magnetisches oder Wirbelstrom-Dickenmessgerät auf pulverbeschichteten Metallsubstraten ist eine gute Regel für die Berechnung der Dicke der Pulverschicht. Verwendung eines Dickenmessgeräts für nicht-metallische Substrate wie Holz und Kunststoff mit Ultraschall.

So funktioniert das Schichtdickenmessgerät.

Die Messung der Schichtdicke gehört zur Kategorie der einseitigen, nicht kommunikativen Dickenmessung. Unsichtbare Artefakte können nur durch die dicke Schicht elektrischer Isolatoren bestimmt werden. Ein neuer Wirbelsensor dringt störungsfrei in die Isolierschicht ein und prüft den Abstand zur darunter liegenden Schicht.
Der Lasertriangulator prüft gleichzeitig über einen zweiten Sensor die Trennschicht. Durch Verrechnung der beiden Signale wird die Schichtdicke ermittelt.

Als Micro-Epsilon bezeichnet man diesen Ansatz zur Berechnung zweier Sensoren mit unterschiedlichen Konzepten. Eine zweite Möglichkeit ist die Schichtdickenberechnung mittels konfokaler Messtechnik bei transluzenten Materialien.

Das emittierte weiße Licht durchdringt das Messobjekt und erzeugt bei jedem Materialübergang einen Peak in der Signalkarte. Für den Anfang ist es einfach, die Dicke der Schicht zwischen zwei Glasscheiben zu berechnen.

Was ist eine Schichtdickenmessung?

Die Schätzung der Schichtdicke einer Beschichtung oder eines Films ist die Messung der Schichttiefe auf einem bestimmten Untergrund. Wenn der Film nass oder trocken ist, kann die Dicke der Beschichtung bestimmt werden. Wenn der Film oder die Beschichtung jedoch trocken ist, sollte eine zerstörungsfreie Dickenberechnung erfolgen.

Eisen

Das Substrat ist in der Regel Eisen oder ein Nichteisenmetall (z. B. Stahl oder Eisen) (z. B. Aluminium oder Kupfer). In bestimmten Fällen müssen auch nichtmetallische Substrate wie Holz, Glas oder Kunststoff für die Berechnung der Schichtdicke herangezogen werden. In diesen Fällen wird eine Ultraschalldickenmessung für die Beschichtung empfohlen, da für die Trockenfilmbeschichtung ein herkömmliches Magnet- oder elektrisches Strommessverfahren verwendet wird.

Die meisten Wirbelstromgeräte sind zweckmäßig, d. h. sie eignen sich für Dickenmessungen an Eisen- und Nichteisenmetallen. Diese kompakten Messgeräte bieten in der Regel eine große Vielfalt an Messmöglichkeiten.

Verwendungszwecke von Schichtdickenmessgeräten

Schichtdickenmessgerät TestIn der Automobilindustrie ist die Berechnung der Schichtdicke beliebt. Ein Schichtdickenmessgerät wird in der Fahrzeugherstellung und -fertigung verwendet, um zu beurteilen, ob verschiedenen Teilen und Oberflächen eine angemessene Farbe oder ein angemessener Glanz verliehen wurde. Auch in Autohäusern, Autowerkstätten und bei Autoversicherungen werden die Messgeräte eingesetzt, um Unterschiede in der Autolackierung festzustellen, die auf Vorunfälle hindeuten.

Auch das Aufbringen und die Abnutzung von korrosionsbeständigen Schutzschichten auf Metallen kann mit einem Schichtdickenmessgerät überprüft werden (z. B. feuerverzinktes Zink auf Stahlträgern). Ein tragbares Beschichtungs- oder Schichtdickenmessgerät ist somit ein wertvolles Instrument für die Prüfung der Korrosion im Bauwesen, bei Brücken, Benzintankwagen, Gasleitungen und Katzen.

Vorteile im Schichtdickenmessgerät Test

  • Dauerhaftigkeit
  • Einfach zu benutzen
  • Toleranz-Fähigkeit
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Budgetfreundlich
  • Genauigkeit

Nachteile

  • Keine Anti-Rost-Fähigkeit

Was Sie beim Kauf von Schichtdickenmessgeräten beachten sollten

Genauigkeit

Wenn Sie versuchen, die Dicke Ihres Materials zu berechnen, möchten Sie vielleicht ein bestimmtes Variabilitätskriterium erfüllen. Die Kenntnis dieser Voraussetzung ist hilfreich, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählte Technologie Ihren Anforderungen entspricht.

Die Materialdicke wird mit verschiedenen Technologien berechnet und die Genauigkeit hängt auch von der durchschnittlichen Materialdicke ab. Bei unserem Gerät zur Bewertung der Laborkapazität hat Solvate zum Beispiel im Allgemeinen eine Auflösung von 0,1 Prozent, aber das kann von der Anwendung abhängen.

Außerdem verschiebt sich die Konfiguration des Messgeräts bei einem dicken Material, wenn ein dünnes Material gewogen wird. Man kann eine andere nukleare Quelle in einem nuklearen Messgerät verwenden, um es aus einem dünnen Material gegenüber einem dicken Material herzustellen.

Prüfung

Viele Fragen, die auf dieser Seite gestellt werden, werden auch durch eine Prüfung beantwortet. Sie hilft dem Verbraucher, sich aus erster Hand ein Bild von der Technologie zu machen, und ermöglicht es dem Messgerätehersteller, unvorhergesehene Probleme zu lösen. Es ist eine ideale Möglichkeit für den Verbraucher, die Angaben des Herstellers zu vergleichen und zu überprüfen.

Langlebigkeit

Für viele Verbraucher ist die Haltbarkeit ein wichtiges Kriterium. Manchmal können die Bedingungen sehr rau sein, mit großen Temperaturschwankungen und Bedienern, die die Maschinen unempfindlich machen. Die Bedingungen an oder außerhalb der Fertigungslinie können mit Schnittstellenfunktionen behandelt werden.

Zuverlässige Messung

Eine verlässliche Messung ist leicht zu wiederholen. Wenn zwei Personen die Messungen vornehmen, erhalten sie die gleiche Antwort. Die Verwendung eines Messschiebers zur Messung eines dünnen Films war ein Beispiel, bei dem es schwierig wäre, eine genaue Messung zu erzielen. Ein guter Messrahmen ist so aufgebaut, dass der Benutzer bequem ein gutes Ausgabeverfahren durchführen kann, weshalb ein berührungsloser Ansatz bei vielen Anwendungen hilfreich ist.

Eine leicht zu wiederholende Methode ist eine genaue Berechnung. Wenn zwei Personen die Messungen vornehmen, erhalten sie die gleiche Antwort. Die Verwendung eines Messschiebers zur Messung eines dünnen Films war ein Beispiel, bei dem es schwierig wäre, eine genaue Messung zu erzielen. Ein guter Messrahmen ist so aufgebaut, dass der Benutzer bequem ein gutes Ausgabeverfahren durchführen kann, weshalb ein berührungsloser Ansatz bei vielen Anwendungen hilfreich ist.

Abschließende Überlegungen im Schichtdickenmessgerät Test

In den ISO-Spezifikationen werden Beschichtungsart und Applikationsverfahren spezifiziert, und die Schritte sind gemäß den geltenden Vorschriften durchzuführen.

Die moderne Technologie ermöglicht die Durchführung von ZfP-Verfahren zur Dickenabschätzung laut Schichtdickenmessgerät Test, wobei neben störenden Ansätzen (Ultraschallmessgerät, elektronisches magnetisches Schichtdickenmessgerät, Wirbelstrommessgerät usw.) auch mehrere Abstandshalter verwendet werden können.