Eine Steckdosensäule versorgt Geräte mit Strom, die sich in unmittelbarer Nähe einer Steckdose befinden, oder mehrere Geräte, die Strom benötigen, für die aber nicht genügend Steckdosen vorhanden sind. Ein Steckdosenturm oder ein Verlängerungskabel erfüllt die oben genannte Aufgabe, da es sich um eine Steckdose handelt, die am Ende eines langen, flexiblen Drahtes befestigt ist, der es wiederum ermöglicht, dass mehrere elektrische Geräte über dieselbe Steckdose mit Strom versorgt werden können. Zum Beispiel können viele Geräte wie Musikplayer oder Lampen mit kleinen Kabeln versehen werden. Es wäre also nicht konventionell, für jedes Gerät, das Sie zu Hause oder am Arbeitsplatz haben, eine Steckdose zu bauen, stattdessen können Sie eine Verlängerung oder einen Steckdosenturm verwenden.

Eine Steckdose hat eine Buchse, die mit der Steckdose des Hauses verbunden ist, die wiederum den Stecker aller elektrischen Geräte akzeptiert, die Sie in den Turm stecken wollen. Das Verlängerungskabel gibt es in verschiedenen Varianten, je nachdem, was Sie verwenden möchten. Die Steckdosentürme können in 2-Pin oder 3-Pin sein.

Es gibt viele Steckdosensäulen auf dem Markt, aber die mit 3 Pins müssen bevorzugt werden, da sie zusätzliche Sicherheit bieten. Viele sind mit einer LED ausgestattet, die anzeigt, ob sie Strom haben oder nicht.

Viele Modelle sind auch mit Sicherungen ausgestattet, was Ihre Sicherheit erhöht.

Vorteile im Steckdosenturm Test

Verlängerungskabel bieten Strom für Geräte, deren Kabel keinen nahegelegenen Elektrofachhandel erreichen können. Die Auswahl der richtigen Art von Kabel ist wichtig, um die elektrische Sicherheit zu gewährleisten und Hausbränden vorzubeugen. In manchen Wohnungen und Häusern gibt es nicht genügend Steckdosen. Ein Steckdosenturm bietet hier eine Lösung, indem er viele Steckdosen zur Verfügung stellt. Sie können Ihre verschiedenen elektrischen Geräte anschließen, ohne sich über einen Mangel an Steckdosen ärgern zu müssen.

Steckdosenturm-Test

Verlängerungskabel sind in verschiedenen Ausführungen und Längen erhältlich. Sie können diejenige auswählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht laut Steckdosenturm Test. Zusätzlich hält der Turm Ihren Raum ordentlich und organisiert. Die Kabel werden an eine Stelle geführt und das lässt sie ordentlich aussehen. Kabel, die überall herumliegen, können gefährlich sein. Menschen könnten stolpern. Die Investition in eine Steckdosensäule kann ein kluger Plan für diejenigen sein, die eine Menge elektrischer Geräte haben, die mit Strom versorgt werden müssen.

viel Platz

Die Verwendung einer Steckdosensäule ist bequem. Sie müssen keine elektrischen Geräte ausstecken, um Platz für andere Geräte zu schaffen, die eingesteckt werden müssen. Der Turm erlaubt es Ihnen, mehrere elektrische Geräte anzuschließen. Interessanterweise ist er einfach zu bedienen. Achten Sie jedoch darauf, welche Art von Steckdosensäule Sie kaufen, da es sie in verschiedenen Ausführungen gibt. So unterscheidet sich auch die Kapazität der Steckdosentürme.

Das sollten Sie überprüfen, bevor Sie Ihre Steckdose überlasten. Aber die Steckdosen sind für unterschiedliche Benutzer geeignet. Diejenigen, die Maschinen mit hohen Amperezahlen verwenden, können einen Turm finden, der ihren Bedürfnissen entspricht. Sie sind also nicht nur für den Hausgebrauch, sondern für verschiedene Benutzer geeignet.

Es spart auch Geld, da die Verdrahtung kostspielig ist und daher die erforderliche Verdrahtung und die Installation einer Steckdose viel kostspieliger und zeitaufwendiger wäre als die Installation eines Steckdosenturms.

Nachteile bei der Verwendung eines Socket Towers

Eines der Hauptprobleme bei der Verwendung von Steckdosensäulen ist, dass sie dem alltäglichen Verschleiß ausgesetzt sind. Manchmal stolpert man über sie, was dazu führt, dass sich der Stecker aus der Steckdose löst, was auch den Stecker beschädigt. Das Kabel kann beschädigt werden, wenn man versehentlich über das Kabel läuft oder die Tür auf dem Kabel schließt. Unsachgemäßes Aufwickeln von Verlängerungskabeln kann sogar zu Knicken in der Leitung und schließlich zu Brüchen im Gehäuse führen.

Und wenn es im Freien verwendet wird, kann ein Stromkabel durch längere Sonneneinstrahlung Schaden nehmen. Sobald ein Kabel gebrochen ist, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Kurzschlusses. Ein „Kurzschluss“ bedeutet, dass der Strom auf einem ganz anderen Weg als vorgesehen fließt, wobei größere Strommengen in das Kabel gezogen werden. Zu große Strommengen können die Drähte überlasten, sie aufheizen und möglicherweise einen Kamin entzünden. Und alle Kabel, die unter einem Teppich verlaufen, erhöhen nur die Brandgefahr.

Wenn Sie einen Steckdosenturm haben, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie jeden Anschluss anschließen müssen. Doch wie bereits erwähnt, haben die Steckdosentürme unterschiedliche Kapazitäten. Daher sollten Sie eine Überlastung vermeiden. Achten Sie darauf, dass Sie die Geräte entsprechend der Kapazität der Steckdosen anschließen. Bevor Sie die Geräte anschließen, sollten Sie immer die auf den Geräten angegebene Amperezahl überprüfen, damit Sie die Säule nicht überlasten. Wenn eine Steckdosensäule zum Beispiel mit einer Sicherheitsstromstärke von 5 Ampere ausgestattet ist, bedeutet das nicht, dass jedes Gerät, das Sie anschließen, unter 5 Ampere liegen sollte. Es bedeutet aber, dass die Summe aller Geräte, die Sie an die Steckdose anschließen, eine Stromaufnahme von weniger als 5 Ampere haben sollte.

Pflege und Wartung

Eine Steckdosensäule ist für den Betrieb von elektrischen Geräten und Gadgets gedacht, daher sollten Sie sie mit Sorgfalt behandeln.

  1. Vermeiden Sie es, sie Hitze auszusetzen
  2. Halten Sie sie von feuchten und nassen Bereichen fern. Wenn sie nass wird, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht benutzen, bis sie getrocknet ist. Lassen Sie es 3 Tage oder länger liegen und stellen Sie sicher, dass es trocken ist, bevor Sie es verwenden.
  3. Vermeiden Sie es, Dinge einzuführen, die nicht in die Anschlüsse eingeführt werden sollen.
  4. Achten Sie darauf, dass Sie die Steckdose nicht überlasten.

Abschließende Überlegungen im Steckdosenturm Test

Steckdosensäulen sind ein Muss in der heutigen Zeit. Die Wahl der richtigen Art ist sehr wichtig, da sie die elektrische Sicherheit gewährleistet im Steckdosenturm Test.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Steckdose vor Hitze und Wasser schützen.